Holzwerkstatt: Schwalbenschwanz und Fingerzinken

Workshop in der Holzwerkstätte für Holzverbindungen um die Ecke

In entspannter Atmosphäre sind bei Worshops in der Holzwerkstätte im Juli und im Oktober einige schöne Werkstücke = Holzkisten – entstanden. Die Schwalbenschwanz- Eckverbindung gilt seit jeher als anspruchsvolle Handarbeit im Tischlergewerbe und berühmt- berüchtigtes Übundsstück in der Tischlerausbildung. Heutzutage haben Fräswerkzeuge diese Kunst weitgehend automatisiert.

Von Hand gestemmte Schwalbenschwänze, mit der Oberfräse hergestellte Schwalbenschwanzverbindungen oder  “Fingerzinken”, all diese Techniken wurden bei der Herstellung von Kisteln geübt, wobei natürlich auf die stabile Befestigung des Bodens in einer Nut der Seitenwände nicht vergessen wurde.

Christof

zinken

noname wird angezeigt.

 

Tagged with: